DER WEG DER VÖLVA

Nordeuropäischer Schamanismus

Schamanismus ist keine einheitliche Religion, sondern eine kulturübergreifende Form spiritueller Wahrnehmung und Praxis (vgl. u.a. Vitebsky

Ich bin eine Zaunreiterin, eine Hexe, eine Schamanin, Seherin oder Völva. Es gibt so viele Begriffe, die das Reisen in die Anderswelt beschreiben. Meine eigene Reise zurück zu meinen Wurzeln sowie das ständige Erforschen, Suchen, Fragen und natürlich die Ausbildung "Nordischer Schamanismus-Tunritha Schule" erlauben mir nunmehr, Ratsuchenden eine Lebenshilfe zu sein. Bist du offen für diesen Heilweg, dann melde dich gerne bei mir. Ich biete dir meine Kraft und meine schamanische Heilarbeit sowie Divination an.

Alle Angebote sind frühestens ab Mitte 2021 verfügbar.

Ursprünglich ist die Völva eine Seherin in der altnordischen Mythologie.

 

Das erste Lied in der Edda, die Völuspá

Vers 20

Davon kommen Frauen,
vielwissende,

Drei aus dem See
Dort unterm Wipfel.
Urd heißt die eine,
die andre Werdandi:
Sie schnitten Stäbe;
Skuld hieß die dritte.
Sie legten Lose,
das Leben bestimmten sie
Den Menschenkindern,
der Männer Schicksal.

  • Facebook
  • Instagram

Schamanische Heilarbeit

ab mitte 2021

Jahreskreisfeste

ab mitte 2021

Divination

ab mitte 2021

Schamanisches Runenorakel

ab mitte 2021

Hausreinigung

ab mitte 2021

Rituale

ab mitte 2021

Mit der Anmeldung akzeptierst Du die AGB von Frau Pepper Yoga Perofrmance Spirit!

© 2021 Frau Pepper - Yoga Performance Spirit.